Ganzkörper-Infektionsschutzoverall

  • Schutzoverall bestehend aus 3-lagigen SMS Polypropylen-Vlies für den Infektionsschutz
  • Eingesetzt und getestet in Wuhan, dem einstigen Epizentrum der COVID-19-
    Pandemie
  • Kapuze bestückt mit Gesichtsgummi mit dichtem Maskenabschluss
  • Gummizug an Arm- und Beinenden
  • Nähte heißüberklebt, teils elastisch
  • Doppelte Reißverschlussabdeckung verklebbar
  • Innenseitig antistatisch

Atemschutzmaske | FFP2 NR D

  • Zertifiziert gemäß der PSA Verordnung (EU) 2016/425 (Persönliche Schutzausrüstung)
  • Normerfüllung gemäß EN 149:2001+A1:2009
  • Klassifizierung als FFP2 NR D
  • Filtermaterial als Polypropylen
  • Ohrbänder aus Polyester latexfrei
  • Bessere Kompatibilität mit Brillen und Anpassung der Nasenregion durch Nasenbürgel

Mundschutz / OP-Maske

  • Polypropylen-Vlies 3-lagig
  • ausgezeichneter Filterleistung > 99% BFE
  • steril, antistatisch und fusselfrei,
  • mit glatter und angenehmer Innenlage.
  • Integrierter Nasenbürgel ermöglicht anatomische Anpassungen und minimiert Leckage.